Montag - Freitag - 8:00 - 12:30, 14:30 - 18:30 Samstag - 8:00 - 12:00

Themen

Schüssler Salze

Dr. Wilhelm Heinrich Schüssler hat nach der Verbrennung des menschlichen Körpers 12 anorgansiche Mineralsalze gefunden. Das Besondere bei der Therapieform nach Schüssler

ist, dass Mineralstoffe in kleinsten homöopathischen Dosen verabreicht werden, um in die Körperzelle zu gelangen. Viele Schüssler-Mineralstoffe werden aus Quellwasser gewonnen und wie in der Homöopathie potenziert, man bezeichnet sie auch als Zellfunktionsmittel. Eine Therapie mit Schüssler-Salzen bewirkt, dass im Körper ein vorhandener Mineralienmangel ausgeglichen wird, dadurch verschwinden bestimmte Krankheitssymptome und das Allgemeinbefinden verbessert sich.

Meist werden Schüssler-Salze in Form von kleinen Tabletten oral eingenommen und über die Mundschleimhaut resorbiert, aber auch die äußere Anwendung wie Umschläge, Packungen und Bäder mit Mineralstoffen sind sehr wirksam und von zunehmendem Interesse.

Unsere Apotheke hat sich nun darauf spezialisiert Mineralstoffe und Naturkosmetik miteinander zu verbindeunsch Gesichtswässer und Spezialcremen herzustellen, die sowohl pflanzliche Auszüge als auch Schüssler-Salze enthalten.

An unseren Schüssler-Aktionstagen, können unsere Kunden diverse Mineralstoffdrinks nach eigener Rezeptur verkosten. Unser Produktangebot reicht von Sportlerdrinks über Bürodrinks oder Getränke für Schulkinder, aber wir gehen selbstverständlich auch auf individuelle Bedürfnisse ein und bemühen uns diese nach fachlichem Wissen umzusetzen.

Wie werden Schüssler-Salze richtig eingenommen?

Akute Fälle: nicht mehr als 2 verschiedene Salze!
Erwachsene: alle 15-30 min. 1 Tablette im Mund zergehen lassen.
Kinder: alle Stunden 1 Tablette im Mund zergehen lassen.
Ausnahme Nr. 7 "Heiße Sieben"
hier nehmen Erwachsene 10 Tabletten, Kinder 5 Tabletten, lösen sie in heißem Wasser auf und trinken alle 10 Minuten einen Schluck.

Chronische Fälle: bis zu 4 verschiedene Salze einnehmbar!
Erwachsene: 3 Mal täglich 1-2 Tabletten im Mund zergehen lassen
Kinder: je nach Alter weniger
Säuglinge: nur 1/2 Tablette täglich auflösen

In Ausnahmen wie beispielsweise bei einer Wiederaufbaukur können mehrere Salze kombiniert werden. Dabei empfiehlt es sich aufgrund der hohen Anzahl der Tabletten, sie in einem Glas Wasser aufzulösen und schluckweise über den Tag verteilt zu trinken. Der Bodensatz im Glas ist dabei unbedenklich, es ist lediglich der Tablettenhilfsstoff Lactose.


Bewährte Kuren für zuhause:

Schüssler-Salze gegen Grippe:
Akuter Infekt: Nr. 3 (Eisenphosphat)
Fließschnupfen: Nr. 8 (Natriumchlorid) D6
Verschleppter Infekt: Nr. 4 (Kaliumchlorid)
Chronischer Infekt: Nr. 6 (Kaliumsulfat) D6
Nasennebenhöhlen: Nr. 11 (Silicea)

Schüssler-Salze gegen Schmerzen:
Generell "Heiße 7"!!!
Kinder 5, Erwachsene 10 Tabletten (Magnesiumphosphat) D6
in heißem Wasser auflösen und in kleinen Schlucken trinken.
Gliederschmerzen: Nr.3
Kopfschmerzen: z.B. Nr. 8
Rheuma: z.B. Nr. 9
Nerven: Nr. 5

Schüssler-Salze zur Steigerung der Abwehrkräfte:
Zuerst Nr. 3 D12 drei mal täglich 1-2 Tabletten, 2 Wochen lang
Anschließend Nr. 7 D6 drei mal täglich 1-2 Tabletten, 2 Wochen lang
Zuletzt Nr. 6 D6, drei mal täglich 1-2 Tabletten, 2 Wochen lang

Schüssler-Salze gegen Schlafstörungen:
Nr. 5 D12, zwei Tabletten vor dem Schlafen gehen.

Schüssler-Salze für die Haut:
Trockene Haut: z.B. Nr. 1 D12, drei mal täglich 1 Tablette 8 Wochen lang
Unreine Haut: z.B. Nr. 11, D12, drei mal täglich 1 Tablette 8 Wochen lang
Akne: Nr. 3 D12 täglich 5 Tabletten.

Schüssler-Salze gegen Wechseljahrbeschwerden:
Osteoporose:
Nr. 1 D6, Nr.2 D6, Nr. 11 von jedem Salz je 2 Tabletten auf der Zunge zergehen lassen. Einnahmedauer 3 Monate, 6 Wochen Pause, dann wieder 3 Monate einnehmen.
Verbesserung des Hormonstoffwechsels:
Nr. 6 D6, Nr. 8 D6 von jedem Salz 2 Tabletten vor den Mahlzeiten einnehmen und auf der Zunge zergehen lassen. Einnahmedauer 6 Wochen, 1 Woche Pause, Kur dauert insgesamt 1 Jahr.

Schüssler Salze gegen Blasenbeschwerden:
Morgens und abends 2 Tabletten Nr. 1 und mittags Nr. 11 im Mund zergehen lassen.
Einnahmedauer 3 Monate, 4 Wochen Pause, dann weitere 3 Monate einnehmen.

Schüssler-Salze gegen Lernschwäche:
Jeweils 10 Tabletten von Nr. 3, Nr. 6 und Nr. 8, die Mischung kann an einem Tag so oft wie benötigt eingenommen werden.



Schüssler Salze - Test für zuhause
Die richtige Wahl eines Schüssler-Salzes erfolgt unter anderem durch Einteilung in bestimmte Typen: Sulfat Typ, Phosphat Typ, Chlorid Typ, Silicea Typ, Fluorid Typ oder Mischtyp.

Hier können Sie Ihren Typ herausfinden! Download des Fragebogens.

Kontakt

Adresse
Hauptstrasse 444, 6290 Mayrhofen
Telefon und Fax
+43 (0)5285 62313
+43 (0)5285 62313-23

Apotheken im Zillertal

  • Europa Apotheke
 - Ramsau - +43 5282 2189
  • Gerlosstein Apotheke
 - Zell am Ziller - +43 5282 2641

  • Rupertus Apotheke
 - Stumm - +43 5283 2627

  • 
St.Pankraz Apotheke
 - Fügen - +43 5288 6700

  • 
Dorf Apotheke Fügen
 - Fügen - +43 5288 63818

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok